Deutsch (DE-CH-AT)
Wir haben 36 Gäste online
PDF Drucken E-Mail
Wir wolln uns gerne wagen,
in unseren Tagen der Ruhe abzusagen,
die's Tun vergißt. Wir wollen nach Arbeit fragen, wo welche ist,
nicht an dem Amt verzagen, uns fröhlich plagen und unsre Steine tragen aufs Baugerüst ...

Unter diesem Motto von Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf arbeitet seit 1998 ein Freundeskreis, um das historische Schloß zu bewahren, zu restaurieren und im Sinne des wegen seiner religiösen Bedeutung weit über die Oberlausitz bekannten Grafen weiter zu beleben.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit, die Erfolge, auf die wir verweisen können, aber auch die Sorgen und Nöte bei der Realisierung dieser anspruchsvollen Aufgabe.

Die Zeit der Führungen erstreckt sich vor allem von Mai bis Oktober/ November. Individuelle Besuche in der kalten Jahreszeit können bei Pfarrer Andreas Taesler unter  035873/2536 vereinbart werden.

 

                                     

                    

Aktualisiert ( Mittwoch, den 18. Mai 2016 um 10:38 Uhr )