Deutsch (DE-CH-AT)
Wir haben 11 Gäste online
Aktuelles


Bauarbeiten PDF Drucken E-Mail

Die Bauarbeiten sind weiter vorangegangen. Schon im letzten Jahr wurde der Turm

des Speichergebäudes erneuert und strahlt in sauberem Weiß. Auch die alten Glocken

läuten wieder im Takt der Zeit. Die Sanierung der Fassade des Speichers und der  

Innenausbau sind fertig und ein Konzertsaal entstanden. Dort werden jetzt noch

eine Küche und anderes Nebengelass eingebaut.

 
 

Die Sanierung und Restaurierung                               

des Zinzendorfschlosses

wurde gefördert von:

Europäischer Union

Bundesrepublik Deutschland 

Beauftragter der Bundesregierung

für Angelegenheiten der Kultur und Medien

Freistaat Sachsen

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Ostdeutsche Sparkassenstiftung

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Henning und Antje Kampf-Stiftung

in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Eva Mayr-Stihl Stiftung

sowie vielen privaten Spendern

 

 
 
Schlossgebet PDF Drucken E-Mail

Schlossgebete mit Herrn Pfarrer Taesler (Tel. 035873/2536) finden jeden Samstag um 13 Uhr statt.

Treffpunkt ist am Eingang des Zinzendorfschlosses (eine Wegbeschreibung finden Sie unter Kontakt).

 
Führungen PDF Drucken E-Mail

Führungen gibt es mittwochs, sonnabends und sonntags von 14 - 17 Uhr in Deutsch und Englisch. Darüber hinaus können individuelle Besuche bei Pfarrer Andreas Taesler (Tel. 035873/ 2536) vereinbart werden.